Ribera del Duero Foodpairing in Zürich

Ribera del Duero ChefSache Foodpairing

Hervorragende Weine, überraschende Speisenkombinationen und anregenden Austausch. All das erwartet die Mitglieder des Gastronomie- und Hotellerie-Netzwerkes ChefSache am 2. November in Zürich.

Die Dozentin der Deutschen Wein- & Sommerlierschule Yvonne Heistermann stellt die spanische Weinregion und ihre vielfältigen Weine vor. 

Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Sebastian Rösch kombiniert dazu spannende Gerichte, wie zum Beispiel Kalbsherzmilken mit Dörrbirne, Tobinambur und Trüffel oder Bündner Sanddorn, Ziegenfrischkäse und Lebkuchen. Der „Hoffnungsträger der neuen Zürcher Küche“ greift regionale Spezialitäten auf und zaubert aus ihnen etwas ganz Besonderes. 

Special Guests zum Apéro: Käse aus der hauseigenen Käserei und Schokolade aus einer regionalen Manufaktur. Mit Showküche und Werkstätten ausgestattet, sorgt die Location Werkstatt zur Gleistribüne für das passende Ambiente.

Neben vielen neuen kulinarischen Entdeckungen bietet der Event Branchen-Insidern die Möglichkeit, sich mit gleichgesinnten Unternehmer*innen über die spanische Weinkultur auszutauschen. Denn über aktuelle und relevante Themen soll man diskutieren und so zu neuen Erkenntnissen und Wissen gelangen.